• 77654 Offenburg
  • Baujahr 1975
  • Wohnfläche 150,5 m²
  • Grundstück 334,0 m²
  • Anzahl Zimmer 5
  • Objektnummer WI-MG-390
Erstellt am: 2021-01-20 14:12:32
Zuletzt geändert: 2021-01-20 14:12:46

Offenburg-***Reserviert*** Gute Wohnlage in ruhiger Umgebung - schönes Reihenmittelhaus!

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause für sich und Ihre Familie?
Wir haben die perfekte Immobilie für Sie! Sofort beziehbar.

Nahe dem Ortenau-Klinikum gelegen findet sich das Reihenmittelhaus in ruhiger Wohnlage.
Zentral gelegen und dennoch dem Trubel entkommen ist hier das Motto.

Der Alltag lässt sich hervorragend auf drei Ebenen verteilen.
Im offenen Wohnbereich mit Zugang zu Terrasse und Garten findet sich zusätzlich ein Schwedenofen um gemütliche Winterabende zu genießen.
Eine Etage höher sind die Schlafräume zu finden – ein großzügiges Bad angrenzend.
Auf der Dachterrasse lässt es sich nach einem anstrengenden Arbeitstag beim Sonnenuntergang besonders gut abschalten.
Das ausgebaute Untergeschoss bietet neben den Kellerräumen zusätzlichen Wohnraum, Hobbyräume und ausreichend Abstellmöglichkeiten. Eine Vermietung als Apartement wäre auch möglich.

Das Haus befindet sich in einem guten Zustand und lässt sich somit ohne größere Renovierungsarbeiten direkt beziehen.

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Lage

Offenburg ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs, etwa 20 Kilometer südöstlich von Straßburg. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Ortenaukreises.
Offenburg liegt in der Vorbergzone des Mittleren Schwarzwaldes, etwa in der Mitte zwischen Karlsruhe, das etwa 66 Kilometer nördlich, und Freiburg im Breisgau, das etwa 54 Kilometer südlich liegt. Sie wird auch als „Tor zum Schwarzwald“ bezeichnet und liegt am Ausgang des Kinzigtals in den Rheingraben.

Basisdaten

Landkreis: Ortenaukreis
Höhe: 163 m ü. NHN
Fläche: 78,38 km2
Einwohner: 59.967 (31. Dez. 2019)

Verkehr

Der Bahnhof Offenburg ist ein wichtiger Knotenpunkt und ICE-Halt. Er verfügt über stündliche Fernverkehrsverbindungen mit Direktverbindungen
Die Anschlussstelle 55 Offenburg der Bundesautobahn A5 ist knapp fünf Kilometer von der Stadtmitte entfernt. Des Weiteren führen die Bundesstraßen 3 und 33 durch Offenburg.

Bildung

Offenburg verfügt über fünf Grundschulen, elf Gund- und Hauptschulen, zwei Realschulen und vier Gymnasien. Zudem gibt es ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen.
An der Hochschule Offenburg (ehemals: Fachhochschule) werden technische, wirtschaftswissenschaftliche und medienspezifische Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten.
Ferner gibt es ein Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grund-und Hauptschulen) in Offenburg.

a:0:{}

BefeuerungGas
StellplatzartGarage

Objekt / Online - Nr. WI-MG-390
Vermarktung KAUF
Objektart haus

Baujahr1975
ZustandGEPFLEGT

Keine Dokumente vorhanden

In der Free-Version nicht verfügbar