Kontaktdaten

  • Name
    Laurin Plank
  • Firma
    Wüstenrot Immobilien GmbH
  • Adresse
    Industriehof 3
    77933 Lahr/Schwarzwald
  • E-Mail Zentrale
    andreas.wischnewski@wuestenrot.de
  • E-Mail Direkt
    laurin.plank@wuestenrot.de
  • Tel. Zentrale
    07821-3150080
  • Tel. Durchwahl
    +49(0)1607921937
  • Mobil
    +49(0)1607921937
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    WI-LP-242
  • Objekttypen
    Haus, Villa
  • Adresse
    77781 Biberach
  • Wohnfläche ca.
    349 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    2.244 m²
  • Nutzfläche ca.
    184 m²
  • Zimmer
    8,5
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Ölheizung
  • Umgebung
    Grundschule: 1,7 km
    Realschule: 9,5 km
    Gymnasium: 9,3 km
  • Baujahr
    1968
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze
    Anzahl: 4 Freiplatz: 2
    Garage: 2
  • Käufer­provision
    3,48% inkl.16% MwSt.momentan gültiger MwSt.
  • Kaufpreis
    1.300.000 EUR
  • Kaufpreis pro m²
    3.724,93 EUR /m²

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Einliegerwohnung
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    12.02.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1968
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    143,18 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 143,18 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Traumhafter Villa in ruhiger Lage!

Wir haben die perfekte Villa für Sie!
Diese wunderschöne Villa mitten im Grünen bietet alles was das Herz begehrt.
In einer großen Empfangshalle empfangen Sie Ihre Gäste welche Sie an einer eigenen Bar verwöhnen können. Eine eigene hochfertige Sauna und ein großer Indoor-Pool lassen Sie nach einem harten Arbeitstag entspannen.
Ein großer Steinofen auf der Terrasse bietet die Möglichkeit an einem schönen Sommerabend den Tag entspannt mit einem Barbecue ausklingen zu lassen.
Die Wellness-Landschaft im unteren Gebäudeteil lässt keine Wünsche offen.
Da der Swimmingpool innenliegend ist, sind Sie ganz unabhängig vom Wetter und können den Wellness-Tag entspannt an Ihre eigenen kleinen Bar ausklingen lassen.

Interessiert?

Für eine qualifizierte Beratung & Besichtigung steht Ihnen Laurin Plank gerne zu Verfügung!

Ausstattung

- Indoor-Swimmingpool
- Sauna
- Kleine Bar
- Doppelgarage

Sonstige Informationen

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen oder suchen eine Immobilie? Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten der Vermittlung über Wüstenrot Immobilien. Vertrauen Sie den Immobilienprofis von Wüstenrot Immobilien. Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern! Die Spezialisten der Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an. Wir suchen Vertriebsprofis – Haben Sie ein Faible für den Vertrieb? Wüstenrot Immobilien GmbH ist der ideale Partner um in dem Zukunftsmarkt „Immobilienvermittlung“ durchzustarten. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches persönliches Gespräch.

Lage

Geographische Lage:
Der staatlich anerkannte Erholungsort Biberach liegt im Mittleren Schwarzwald am Zusammenfluss von mehreren Wasserläufen. Rechtsseitig fließt der Erlenbach, von der linken Seite fließen Prinzbach, Emmersbach, Erzbach und Haubach in die Kinzig. Der Ort selbst liegt in 188 m ü. NN. In einem Seitental liegt der Ortsteil Prinzbach.

Basisdaten:
Regierungsbezirk: Freiburg
Landkreis: Ortenaukreis
Einwohnerzahl: 3651 (31. Dez. 2018)
PLZ: 77781
Bürgermeisterin: Daniela Paletta

Verkehr:
Bahnhof Biberach (Baden)
Biberach ist durch die Schwarzwaldbahn (Offenburg – Singen (Hohentwiel)) an das überregionale Schienennetz angebunden. Im Ort zweigt die Harmersbachtalbahn nach Oberharmersbach von der Schwarzwaldbahn ab. Über die B 33 (Kehl – Ravensburg) und B 415 nach Lahr/Schwarzwald ist Biberach auch straßenverkehrstechnisch angebunden.

Geologie:
An den Talhängen und auf den Bergen rings um Biberach kann man anstehende Gneise beobachten, diese bilden den ältesten Teil des Schwarzwalds, das Grundgebirge. In diesem Grundgebirge liegen auch die Erzgänge der Gegend rund um Biberach. Aus den Pflanzenablagerungen im Karbon bildeten sich in Mulden des inzwischen zu einer Hochfläche abgetragenen Grundgebirges die Kohleablagerungen im hinteren Emmersbach. Material, das sich im nachfolgenden Perm ablagerte, bekam durch eisenhaltige Mineralien eine rote Farbe. Am Schönberg-Pass ist diese rote Erde auf den landwirtschaftlich genutzten Flächen noch zu sehen. Das heutige Gesicht Biberachs begann sich in den Eiszeiten und der Nacheiszeit zu formen. Die Schmelzwässer schufen sich ihre Täler, an den Rändern häuften sich die Geröllmassen. So entstand durch das Zusammenwirken der Bauelemente (Grundgebirge) mit Naturkräften (Abtragung, Aufschüttung) die Naturlandschaft, in der heute die Gemeinde Biberach liegt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü