Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die 3,5-Zimmer Wohnung liegt im 1.Stockwerk eines gepflegten Mehrfamilienhauses mit 8 Wohnungen in Tiengen und wird Ihnen als Kapitalanlage angeboten.

Einzelheiten zum Mietverhältnis und der Kaltmiete erläutern wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch.

Besonders hervorzuheben ist die gute und ruhige Lage der Wohnung. In nur wenigen Minuten sind diverse Einkaufsmöglichkeiten, der Bahnhof und die umliegenden Schulen und Kindergärten zu erreichen.

Ausstattungsmerkmale

- Badzimmer mit Wanne und sep. Duschkabine
- Separates WC
- großer separater Essbereich vor der Küche
- Waschmaschinenstellplatz in der Wohnung
- Küche (inkl. Elektrogeräten)
- Balkon mit Sonnenmarkise
- Kabel-TV
- Kellerabteil
- eigener Dachbodenspeicher
- Stellplatz

Im Kaufpreis enthalten ist die Einbauküche mit den Elektrogeräten und der Stellplatz.

Sonstige Informationen

Wir weisen darauf hin, dass diese Immobilie nicht im Bieterverfahren angeboten wird. Gleichwohl ist es aufgrund der aktuellen Situation auf dem Immobilienmarkt möglich, dass höhere Gebote durch Kaufinteressenten abgegeben werden. Wir sind verpflichtet, diese Angebote an die Eigentümer weiterzuleiten.

Lage

Waldshut-Tiengen (ca. 24.000 Einwohner) ist eine Doppelstadt im Südwesten Baden-Württembergs unmittelbar an der Schweizer Grenze. Sie ist Kreisstadt und zugleich die größte Stadt des Landkreises Waldshut und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Waldshut-Tiengen liegt am Hochrhein, der in diesem Abschnitt durch das Kraftwerk Albbruck-Dogern deutlich aufgestaut ist. Seine nördlichen Ortsteile ragen in den südlichen Schwarzwald hinein. Die Waldshuter Kernstadt liegt etwa zwei Kilometer westlich der Einmündung der Aare in den Rhein, an der Grenze zum Schweizer Kanton Aargau. Die Aare ist der größte Zufluss des Rheins auf seiner gesamten Strecke. Tiengen liegt nahe der Einmündung der Wutach in den Rhein am Übergang in den Klettgau. Neben der Wutach sind noch die Flüsse Steina und Schlücht zu nennen, die im Stadtgebiet in die Wutach münden. Daher wurde Tiengen früher auch als „Viertälerstadt“ bezeichnet. Waldshut-Tiengen ist Teil des Naturparks Südschwarzwald. Waldshut und Tiengen liegen in naturbedingten Englagen, eine beliebige Stadterweiterung und Neubebauung stößt daher auf natürliche Grenzen, so begann man in Waldshut mit dem Neubau eines Stadtteiles auf dem Aarberg, in Tiengen auf dem Vitibuck.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Menü